Der Stadtteil Bonn Neu-Tannenbusch

Der Stadtteil Neu-Tannenbusch mit seinen markanten Hochhäusern liegt im äußersten Norden der Bundesstadt Bonn. Hier leben rund 10.000 Menschen mit verschiedensten Herkünften und kulturellen Hintergründen. Über die Zeit haben sich in Neu-Tannenbusch immer mehr bauliche und soziale Probleme aufgestaut. Seit Dezember 2009 ist das Quartier in das Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen.

Gefördert durch:

Logos der Ministerien

Aktuell

Geänderte Öffnungszeiten!
Aufgrund des Feiertags am Donnerstag, 26. Mai ist das Quartiersbüro stattdessen am Mittwoch, 25. Mai geöffnet und am Freitag, 26. Mai vormittags von 9.30 bis 13.30 Uhr

04.06.2016, 10:30 Uhr
Stadtteilkonferenz
zum Thema "Wohnen in Neu-Tannenbusch"

09.06.2016, 18:00 Uhr
Bewohnerdialog
zu Radverkehrsführung, Planung Riesengebirgsstraße und Sicherheit im Stadtteil und auf den Straßen